Crataegus monogyna

Weißdornblüte

Jörg Albrecht leitet das Wissenschaftsressort der FAZ und widmet sich in seiner Kolumne “Alles im grünen Bereich” schreibend seiner Gartenneigung – immer wieder lesenswert. Die aktuelle Ausgabe handelt…

Grenzanlagen innerdeutsche Grenze bei Altenburschla

Hessische Sommertage

Eindrücke und Notizen einer kurzen Reise ins Hessische, verstreute Orte in hochsommer-durchglühter Provinz. Wo die Werra das “Grüne Band” kreuzt, dort ist so ziemlich die Mitte von Deutschland….

Picknick auf der Teck

Immer häufiger nervt die einst geliebte Süddeutsche Zeitung mit beigelegten bunten Heftchen mit meist langweiligen Empfehlungen, wie man sein Geld für teuren Wellness- und sonstigen Genießerschnickschnack stillos verjubeln…

Stadtbaum und Zwischenraum

Bäume seien “das wertvollste und gleichzeitig das umstrittenste Element in der Freiraumkultur”, resümiert der schweizer Landschaftsarchitekt Guido Hager in einem Kolumnenbeitrag. Er reflektiert über das Verhältnis von Stadt…

cb_2015-04-16 12-57-50_825

Grundwerte

Bald ist wieder der 1. Mai, der Tag der Arbeit. Vor der Arbeiterbewegung gab es die Französische Revolution, damit kamen die politischen Grundwerte in die Welt, auf die…

Herrenchiemsee: Hauptachse mit Latonabrunnen und Gartenfassade

Versailles bavarois

Im Jahr 1873 kaufte König Ludwig II. die heruntergekommene, halb verwahrloste Insel Herrenwörth im Chiemsee. Nach der Säkularisierung war das Kloster der Augustiner aufgelöst und später in Teilen…

Weichheit

Immer mehr wird die Härte zum Thema bei der Planung von öffentlichen Grünanlagen/Freiräumen, auch in den eigenen Projekten: robust, vandalensicher, unkaputtbar, das verspricht sich der (öffentliche) Bauherr davon….

NWF Uni Regensburg, Baustelle

Bautagebuch

Bauleitung, Objektüberwachung, Bauzeitenplan, Leistungskontrolle. Hört sich dröge an und ist es oft auch. Wären da nicht die Momente, wo alles schon perfekt ist, lange vor der Fertigstellung des…

Brombeere am Zaun

Brombeergeschmack – zum Tod von Wolfgang Herrndorf

Wolfgang Herrndorf ist tot. In einer Zeit, in der so viel geschrieben und gequasselt wird wie noch nie, hat er es geschafft, unvergessliche Szenen zu entwerfen und Formulierungen…

K5IG1526_640

Pasing Bolz

Am 12.07.2013 wurde die Grünanlage an der Kaflerstraße in München offiziell eröffnet, ab 14 Uhr mit einem Turnier zur Qualifikation für die Champions League der U13-Straßenfußballer. Veranstaltet von…

Museale Kulturlandschaft im Bluegrass Country der Appalachen. (c) Christoph Bücheler 2007

Okra, Bluegrass, invasive Gänseblümchen

Der zuweilen wohltuend querdenkende und weitgereiste Ethnobotaniker Wolf-Dieter Storl beleuchtet in einem Beitrag in der Gartenpraxis (1) den Zusammenhang zwischen Kulturpflanzen und Neophyten. Vor dem Hintergrund seiner eigenen…

Kirschblüte: Prunus avium, Prunus padus; M-Pasing

Zwei Schwestern

Selten sieht man sie so nah, so eng beieinander blühen, die beiden ungleichen Schwestern. Ihre Naturen sind doch recht verschieden, sie finden sich nicht unbedingt im gleichen Milieu….

Grünanlage Kaflerstraße, München-Pasing

Pflanzsaison

Ein moderner japanischer Garten, vielleicht mit modularem Pflanzkonzept? Nein, es ist nur Pflanzsaison. Und dabei entstand, ganz nebenbei, diese temporäre, nur für ein paar Stunden währende Garteninstallation: Staudenkisten…

Tempel von Segesta/Sizilien mit Ferula communis, (c) Christoph Bücheler 1986

Prometheus-Kraut

Im April erblüht im kargen Weideland am Mittelmeer das übermannshohe Gemeine Rutenkraut, Ferula communis, mit leuchtend zitronengelben Blütenständen an sparrigen Stengeln. Es ähnelt dem Fenchel, ist aber viel…

Grünanlage Kaflerstraße

Weihnachtsfußball

Bis kurz vor Einbruch des Winters wurde an der Grünanlage am Hermann-Hesse-Weg mit Hochdruck gearbeitet. Am 18.12.2012 wird die Nordumgehung Pasing eingeweiht, damit ist ein wesentlicher Baustein der Neuordnung…

IMG_6248-636

Neu-Ordnung

Die Freianlagen und Ausgleichsflächen am Landesamt für Umwelt in Augsburg entwickeln sich weiter. Ein nächster Abschnitt der Betonpiste des ehemaligen Flugfeldes wird abgebrochen, die Bruchschollen werden zu Trockenmauern…

Schwäbische Alb bei Ochsenwang: Hainbuchen (Carpinus betulus) im Herbst

Hainbuche (Carpinus betulus)

Nach dem Republikanischen Kalender der Französischen Revolution ist der 12. Germinal der Tag der Hainbuche. Das entspricht dem 1. April (Stand 1793 bzw. Jahr I). Selten kommt die…

IMG_2754-636

Hohe Qualität bei tragbaren Kosten

Kürzlich wurde der Deutsche Bauherrenpreis 2012 des GdW verliehen, er gilt als der wichtigste deutsche Wohnungsbaupreis. Ausgezeichnet wurden Bauherren, die sich um flexible Wohnformen in hoher Qualität zu…

IMG_3919-636

Heu in der Stadt

Unter dem Titel Pilotprojekt für Stadtökologie berichtete die Augsburger Allgemeine am 05.07.2011 vom Stand der Arbeiten an der Ausgleichsfläche für die Erweiterung des LfU; bereits im Februar 2010…

Garten Dürnsteiner Weg 4

Garten ohne Rasen

Rasenmähen ist keine gärtnerische Tätigkeit und ein richtiger Gärtner hat mit Rasen nichts am Hut. Mein Gärtchen misst gerade mal 40 m² und die meiste Fläche davon ist…

IMG_3574-800-450x299

Bienensummen

Ein bemerkenswertes Frühjahr. Wochenlange Schönwetterperiode, milde Tage aber oft kühle Nächte, viel seefrische Luft aber auch wenig Regen. Sehr wenig Regen, selbst fürs nicht nur in dieser Hinsicht…

IMG_2772-636

1 Baum pro Tag

Im lindgrünen Mai haben wir einmal bilanziert, wieviele Bäume wir so pflanzen im Jahr. Eine Auswertung der Abrechnungsunterlagen hat ergeben, dass wir in den letzten 12 Jahren in…

Stuttgart vor der Wahl

Zwei Tage vor der Landtagswahl habe ich Gelegenheit, einen Stadtspaziergang durch Stuttgart zu unternehmen, vom Marienplatz im Stuttgarter Süden längs durch die Innenstadt bis zum Mineralbad Berg, fast…

Heilig’s Blechle Paradies

Dem Münchner Architekten Peter Haimerl sei der Preis für “Denkmalschutz und Neues Bauen”, den er eben erhielt, ja wirklich gegönnt. Was der BDA Bayern in einer eigenen Stellungnahme…

Pimp your Pavement

Milde Luft, das gab es schon lange nicht mehr. Der Winter war diesmal anstrengend, weil sehr konsequent. Fast drei Monate lang geschlossene Schneedecke und frostige Temperaturen. Gestern abend…

DSCF2609-636

Winterliche Aktivitäten in Freiham

Entgegen der landläufigen Meinung, Gärtner (und Landschaftsarchitekten) würden den Winter nur hinterm Ofen verschlafen, wurde das Winterwetter genutzt, um den größten Teil der 1100 Bäume in den Boden…

IGP1053-800

Crooked Run

Ein Zeitungsartikel ruft Erinnerungen wach an die Sommerreise durch Virginia vor drei Jahren. Die Tate Modern in London zeigt eine Retrospektive des wichtigen, bei uns nicht sehr bekannten…

Mittelpunkt der Welt? Zentraler Laimer Verkehrsknoten- und Identifikationspunkt jedenfalls. Ein hier ansässiger Reiseunternehmer wirbt für Billigflüge nach ganz weit weg.

Southside

Eines der wichtigsten innerstädtischen Entwicklungsgebiete in München ist die sog. “Bahnachse” (Zentrale Bahnflächen heißt es offiziell). Vom Hauptbahnhof am Rand der historischen Innenstadt bis nach Pasing verläuft eine…

Green_mascara

Green Mascara: Stadtvisionen, Utopiemarketing

Die Baunetzwoche Nr. 156 widmet sich den städtebaulichen Utopien und Idealstadtkonzepten seit der Zeit, da Thomas Morus seine Insel Utopia erfand. Ganz wichtig der Hinweis, der gleich zu…

Abstract-City Bio-Diversity

Was für ein Vergnügen! Den inspirierendsten Blick auf die Biodiversität in unserer urbanen Umwelt hat Christoph Niemann. Abstract City Blog heißt das von der New York Times gehostete…

Wiedergesehen: Grün kaputt

Das Bayerische Fernsehen zeigte heute anlässlich des 40-jährigen Jubiläums seiner Sendereihe “Unter unserem Himmel” wieder einmal Dieter Wielands “Grün kaputt” von 1983. Film, Ausstellung und Buch hatten seinerzeit…

Ein verwildertes, gestörtes Areal am Stadtrand von Augsburg, drumherum Gewerbe, Industrie, Behörden und die Universität. In wenigen Jahren hat sich eine neophytenreiche Brachenflora etabliert, die im Spätsommer farbenprächtig blüht: Sommerflieder (Buddleja davidii), Goldrute (Solidago spec.) und Rainfarn (Tanacetum vulgare), vereinzelt auch Nachtkerzen (Oenothera spec.)

Zuwanderer, farbenfroh

In der Migrationspolitik kommen wir so langsam voran, bis hin zu dem Eingeständnis, dass Deutschland ein Einwanderungsland sei. In gärtnerischen Fragen (im weitesten Sinne) hinken wir da, wie…

P1010409-636

Grünanlage wiederentdeckt

Eine verkehrsreiche Kreuzung im Nordwesten Münchens, am Ende der Landshuter Allee, einer Fortsetzung des Mittleren Rings. Bis vor wenigen Tagen verbarg sich dort hinter einem dichten Gestrüpp von…

Oßmannstedt (zum 9. November)

Eine eigene Impression anlässlich des heutigen Mauerfalljubiläums. Nicht vom 9. November 1989 sondern aus dem März 1990, wenige Tage vor der ersten und letzten freien Parlamentswahl in der…

IGP0710-800

Freistatt 5th Avenue

Einer der raren öffentlichen Räume an der 5th Avenue in Manhattan: der Vorhof von St. Patrick’s Cathedral. Inmitten der aufstrebenden Häuser ein ganz anderes Empfinden als in der…

DSCF1633-800

Olympischer Geist

Erbe mit Problemen. Olympiapark München: beliebter Wohnstandort wegen der Parkumgebung, städtisch und idyllisch zugleich. Irritierende öffentliche Räume, die nicht recht funktionieren wollen. Man merkt’s daran, wie die Leute…

P1010395-636

Halbzeit im Olympiadorf

Unvorhergesehen hatte sich der Baubeginn im Olympiadorf bis in den Mai verzögert, so dass bis jetzt erst die Hälfte der Pflasterflächen hergestellt werden konnte. Doch nach und nach…

Ökoarchitektur meets Nature

Ein Neubau in der Münchner Innenstadt, wird demnächst mit viel Pomp eingeweiht werden. Hat so ziemlich alles Features, die man braucht, um als Ökoarchitektur zu gelten. Prunkt mit…

Goldparmäne

Äpfel klauben

Das Julius-Kühn-Institut – Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen–  in Dresden hat in einer Pressemitteilung vom 30.9. die Gründung eines “Apfelnetzwerks” zur Bewahrung der Sortenvielfalt der heimischen, geschätzt 1000 Apfelsorten angekündigt….

Im Labyrinth von Marfa/Texas

Life is not your destination. It’s your journey. That’s my plan. Sagt Traci spät abends, auf einem Hocker im Hinterhof ihres Motels in Marfa/Texas sitzend. Im Hintergrund zucken…

Esopus Spitzenburg

Eine kleine Szene aus dem Bericht einer Reise in die San Francisco Bay Area und vom Besuch des Bio-Gemüsemarkts in Berkeley, dem “Epizentrum der Organic-Bewegung”, weckt das Interesse….

Von Utopien und Wildwuchs in der Stadtplanung

Der Stadtplaner Robert Kaltenbrunner spricht sich in einem Artikel für die Süddeutsche Zeitung vom 13.03.2009 für mehr Gelassenheit und “Entschleunigung” in der Stadtplanung aus. Man könnte aber auch…

Amok in Suburbia

Die Süddeutsche Zeitung widmet heute die erste Seite des Feuilletons dem Abgesang auf die Vorstadt. Aus den USA wird vom schleichenden Siechtum und nahenden Ende des “Paralleluniversums” derjenigen…

Sammlung Brandhorst, Türkenstraße München

Türkenstraße

Ein leicht verwackelter Schnappschuss, neulich im Vorbeigehen aufgenommen. Demnächst eröffnet in der Münchener Türkenstraße das nächste Kunstmuseum, die Sammlung Brandhorst, entworfen von den Architekten Sauberbruch Hutton. Die Fassade…

Prunus spec.(mahaleb?)

Sakura kana

mi-botoke mo kochi muki tamau sakura kana. Selbst der Buddha Schaut her – Kirschblüten Ein Radiofeature zur beginnenden Kirschblütensaison in Japan. Das Land begeht “Hanami” – Kirschblütenschauen. Die…

Hundepark (2)

Ein weiterer Spaziergang im Hundepark. Am Aschermittwoch gegen Mittag konnte sich die Sonne allmählich durchsetzen. Zeit, den Kopf ein wenig auszulüften nach Tagen schwerer grauer Wolken, Schnees und…